Textversion

Allgemein:

Startseite

Herzlich willkommen. Welcome. Bienvenue.

Wirteehpaar Kaiser


Stolzester Zeuge Sarganserländer Heimatgeschichte ist das Schloss Sargans. In ihm sind zweihundert Jahre Grafschaft und mehr als drei Jahrhunderte abwechslungsreiche vögtische Regierungszeit verkörpert.
Ende des 19. Jahrhunderts kaufte die Bürgergemeinde Sargans das baufällige Gebäude und rettete es durch zahlreiche Renovationen vor dem endgültigen Zerfall. Heute beherbergt das alte Grafenschloss eines der bedeutendsten Heimatmuseen Europas. Es erhielt 1983 vom Europarat als erstes schweizerisches Museum den Preis „Museum des Jahres“. 1991 richtete die Proppagandakomission des Weinbauverbandes St. Gallen, welcher 1977 auf Schloss Sargans gegründet wurde, zudem einen Torkellkeller ein. Ein Grund mehr für Weinfreunde, auf dem ehemaligen Landvogtei-Sitz Halt zu machen. Neben der alten Presse können Weine degustiert werden und an der Wand ist eine Auswahl der St. Galler Weine zu sehen.
Dieses wird seit über 20 Jahren durch die Familie Kaiser geführt. Mit seiner innovativen Art hat es das Wirte paar Peter und Cécile Kaiser geschafft, sich weitherum einen Namen zu machen und das Restaurant Schloss Sargans als feste Grösse in der Gourmetwelt zu etablieren. Eine der erwähnenswerten Innovationen ist sicher die Einführung eines Rittermahls in den historischen Zimmern und Sälen.
Aber auch die Musical Movie Dinners haben sich zu einem grossen Publikumsmagneten entwickelt. Immer im November werden im historischen Rittersaal grosse Melodien zu einem Gourmetmenu serviert.
Für grosse und kleine Gesellschaften sind vielfältige Menus im Angebot. Aber auch Passanten können in der wunderschönen Wirtsstube einkehren, sei es zu einem Schluck Wein, einer kalten Platte oder auch einem Gourmetmenu. Alles ist möglich auf Schloss Sargans, und das schon seit über 20 Jahren.
Kommen Sie zu uns, lassen Sie sich verwöhnen und nehmen Sie Abstand vom Alltag.

Herzlich willkommen!




00004747